Bewährungshilfe-Statistik 2016  



Information und Technik NRW - Statistisches Landesamt hat für den LG-Bezirk Köln einige Kerndaten der  Ergebnisse der Bewährungshilfe-Statistik für 2016 mitgeteilt:

         
  I.
Beendete Bewährungsaufsichten
   
   
LG-Bez. Köln
Stadt Köln
 
  1. insgesamt davon durch
1.839
1.083
 
   Bewährung
1.313 = 71,4%
747 = 69,0%
 
 Widerruf (einschl. Verhängung der Jugendstrafe 
§ 30 JGG)
401 = 21,8% 246 = 22,7%
   Einbeziehung in ein neues Urteil
       97 = 5,3%
72 = 6,6%
 
 Verhängung der Jugendstrafe § 61b JGG
       28 = 1,5%
       18 = 1,7%
 
 
  2. Allgemeines Strafrecht
davon durch
1.450
846
 
 

 Bewährung

1.101 = 75,9%
627 = 74,1%
 
 

 Widerruf (einschl. Verhängung der Jugendstrafe 
§ 30 JGG)

349 = 24,1%
219 = 25,9%
 
 Einbeziehung in ein neues Urteil x x
 Verhängung der Jugendstrafe § 61b JGG x x
 
 
  3. Jugendstrafrecht
davon
389
237
 
   Bewährung
212 = 54,5%
120 = 50,6%
 
 Widerruf (einschl. Verhängung der Jugendstrafe § 30 JGG) 52 = 13,4% 27 = 11,4%
   Einbeziehung in ein neues Urteil
97 = 24,9%
72 = 30,4%
 
 Verhängung der Jugendstrafe § 61b JGG 28 = 7,2% 18 = 7,6%
 
 
 

II.
Unterstellungen

   
  Unterstellte Personen insgesamt
4.991
2.834